Brandschutztür B·S·T® EN
B·S·T® EN
geprüft nach EN 1634-1
Feuerwiderstandsklasse El230, El260, El290 und El2120

Download Produktflyer

 

 

Brandschutztür B·S·T® EN - Feuerwiderstandklasse EI230, EI260, EI290 und EI2120

 

Die nach EN 1634-1 geprüften SOMMER B·S·T® EN Brandschutztüren können mit verschiedenen Sicherheitsanforderungen, wie z. B. Rauchschutz, Einbruchhemmung und Wasserschutz, kombiniert werden. Das verzinkte und grundierte Blech mit einer Dicke von 1,5 mm und die Türblattstärke von 64 mm bzw. 88 mm – bei der Brandschutzanforderung EI2120 – gewährleisten die Formbeständigkeit und Druckstabilität der Tür. Für die selbstschließende Brandschutztür mit Obentürschließer kommt im Normalfall eine verzinkte und grundierte Eckzarge aus 2,5 mm dickem Stahlblech zum Einsatz. Alternativ sind Block- und Umfassungszargen möglich. Die Dauerhaftigkeit der Tür ist bis C5 (200.000 Zyklen) geprüft.